Musikschule - Reichenbach
Musikschule - Auerbach

Neben Zwickau und Plauen war der Regionalwettbewerb nach langer Zeit wieder in Markneukirchen zu Gast. In der Musikstadt fanden am 25. und 26. Januar 2020 die Wertungsvorspiele  in den Kategorien Bläser-Ensemble und Gesang-Solo statt.  Die Bekanntgabe der Ergebnisse und die feierliche Übergabe der Urkunden erfolgte im Rahmen der Preisträgerkonzerte im Gymnasium der Stadt Markneukirchen am Samstag, 25.01.,18.30 Uhr (Holzbläserensemble und Gesang-Solo) und am Sonntag, 26.01., 16.30 Uhr (Blechbläserensemble). 

Bereits am 19. Januar präsentierte sich die in Thüringen wohnhafte und am Markneukirchner Musikschulstandort unterrichtete neunjährige Pianistin Nele Hufenbach mit ihrem Wettbewerbsprogramm der Jury in Greiz. Dabei erzielte sie das bestmögliche Ergebnis: 1. Preis mit der Höchstpunktzahl 25. Gleichzeitig erhielt sie einen Sonderpreis für ihren gelungenen Vortrag. 

In der Kategorie Holzbläser-Ensembles gab es am Samstag, 25. Januar für alle teilnehmenden Ensembles 1. Preise und Weiterleitungen zum Landeswettbewerb. Das Blockflötenduo Marielle Weck und Heidi Manz bekam ebenso 24 Punkte wie das Blockflötenquartett "Quattro Bellezze" mit Elisabeth Frank, Emily Moßner, Marielle Weck und Minona Löscher. Über 23 Punkte freuten sich Heidi Manz, Emma Paulisch, Lilly Böhm, die als Blockflötrio am Wettbewerb teilnahmen sowie das Querflötenduo Anna Pienkny und Maria Josepha Schubert.

Lukas Meißner, Lara Hopfer und Martin Voigt stellten sich in der Kategorie Gesang-Solo der Wettbewerbsjury vor. Für seine Gesangsdarbietung erhielt Lukas Meißner 24 Punkte und einen 1. Preis.  Ebenfalls ein 1. Preis mit 23 Punkten wurde Lara Hopfer zuerkannt. Lara Hopfer wird am Landeswettbewerb teilnehmen, während bei den Sängern in der Altersgruppe II, in der Lukas Meißner startete, noch keine Weiterleitung zum Landeswettbewerb vorgesehen ist. Einen 2. Preis mit 20 Punkten vergab die Jury an Martin Voigt.

In Zwickau wetteiferten zehn Streicherensembles der Region um beste Ergebnisse. Die Cellistin Theresa Heckel nahm als Mitglied des Ensembles "KONCello" am Regionalwettbewerb teil. Die Jury bewertete die Ensembleleistung mit der Höchstpunktzahl 25. Das Duo Friedrich Ketzel (Violine) und Laila Klose (Violoncello) erspielte sich mit 19 Punkten einen 2. Preis.  

Am Sonntag, 26. Januar bestritten im Markneukirchner Gymnasium die Blechbläser-Ensembles ihren Wettbewerb. Sowohl das Trompetentrio mit Ludwig Manz, Louis Schenker und Paul Wollmann als auch die Hornisten Franz Xaver Schubert, Lena Schröter und Jakob Schulz, die als Horntrio auftraten, erhielten einen 1. Preis. Die erreichte Punktzahl 23 berechtigt beide Ensembles, am Landeswettbewerb teilzunehmen. 

Ebenfalls beim Landeswettbewerb dabei sein werden Sophia Fedtke (Harfe-Solo) und Lena Leistner (Klavier-Solo). Ihnen wurde  ein 1. Preis mit 24 bzw. 23 Punkten zuerkannt. 22 Punkte und einen 1. Preis vergab die Klavier-Jury an Caroline Weil Helmbold und Paul Pfretzschner.  

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern zu den erbrachten Leistungen. Ein großer Dank gilt den Lehrkräften, die die teilnehmenden Ensembles und Solisten mit hoher fachlicher Kompetenz und großem Engagement auf den Wettbewerb vorbereiteten.

Der Landeswettbewerb wird vom 21.03. bis 23.03. und vom 27.03. bis 29.03.2020 in Zwickau ausgetragen. Der Bundeswettbewerb findet über Pfingsten in Freiburg im Breisgau statt.

Regionalwettbewerb 2020: Ergebnisübersicht - Musikschule Vogtland

Klavier Solo   Punkte   Preis     
IB   Pfretzschner Paul Klavier 22  1.   
IB   Hufenbach Nele Klavier 25  1.   
II   Weil Helmbold Carolina Klavier 22  1.   
II   Leistner Lena Klavier 23   1.   Weiterleitung LW
               
Gesang Solo   Punkte  Preis     
II   Meißner Lukas Gesang 24  1.   
III   Hopfer Lara Gesang 23  1.  Weiterleitung LW 
VII   Voigt Martin Gesang 20  2.   
               
Harfe Solo Punkte Preis     
IV   Fedtke Sophia Harfe 24  1.  Weiterleitung LW 
               
Bläser-Ensemble   Punkte  Preis     
III   Manz Heidi Blockflöte 24  1.  Weiterleitung LW 
    Weck Marielle Blockflöte      
               
III   Manz Heidi Blockflöte 23  1.  Weiterleitung LW 
    Paulisch Emma Blockflöte      
    Böhm Lilly Blockflöte      
               
IV   Frank Elisabeth Blockflöte 24  1.  Weiterleitung LW 
    Moßner Emily Blockflöte      
    Weck Marielle Blockflöte      
    Löscher Minona  Blockflöte       
               
III   Manz Ludwig Trompete 23 1.  Weiterleitung LW 
    Wollmann Paul Trompete      
    Schenker Louis Trompete      
               
IV   Schubert Franz Xaver Horn 23 1. Weiterleitung LW
    Schröter Lena Horn      
    Schulz Jakob Horn      
               
IV   Schubert Maria Josepha Querflöte 23 1.   Weiterleitung LW 
    Pienkny Anna Querflöte      
               
Streicher-Ensemble  Punkte  Preis    
IB   Ketzel Friedrich Violine 19 2.   
    Klose Laila Violoncello      
               
V   Heckel (*) Theresa Violoncello  25 1.  Weiterleitung LW 

 

(*) Theresa Heckel nahm als Mitglied des Quintetts "KONCello" am Wettbewerb teil.

Musikschul-Anmeldung

Download Anmeldungsformular

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und senden Sie uns anschließend die Anmeldung unterzeichnet zu.

Veranstaltungs-Kalender

«  Februar 2020  »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
171819202122JOHANNES and the comfy mode
Samstag, 22.02.2020 19.30 bis 21.30 Uhr
23
242526272829

Aktuelles

Frühlingskonzert am 8. März in Lengenfeld

Kulturbund lädt ins Hotel "Lengenfelder Hof" ein

Weiterlesen ...

Preisträgerkonzert "Jugend musiziert"

Samstag, 14. März, 15.00 Uhr im Reichenbacher Ratssaal

Weiterlesen ...

Konzert mit dem Trio "Johannes and the comfy mode" am Samstag, 22. Februar

Ehemaliger Reichenbacher Musikschüler Alexander Irrgang an alter Wirkungsstätte zu erleben

Weiterlesen ...

Regionalwettbewerb Jugend musiziert

Erster Preis mit Höchstpunktzahl für junge Pianistin Nele Hufenbach und weitere hervorragende Ergebnisse

Weiterlesen ...

Initiative zur Sanierung der Musikschule in Markneukirchen

Spendenaufruf und Dankeschön

Weiterlesen ...