Musikschule Vogtland

Loading color scheme

Hier spielt die Musik

Musik gemeinsam erleben

Begabungen finden und fördern

Zusammenarbeit mit Kitas und Schulen

Freude an der Musik

Musikalische Bildung für alle

Standorte

Hier finden Sie uns

Im Reichenbacher Musikschulgebäude befindet sich der Geschäftssitz des Vereins „Musikschule Vogtland e.V.“. Die Gründerzeitvilla wurde 1892 als Wohnhaus des Textilunternehmers Hermann Schreiterer jun. erbaut. Seit 1971 dient sie der Musikschule als Unterrichtsstätte. Äußerer Blickfang ist das Eingangsportal aus Sandstein. Eindrucksvoll präsentiert sich das Treppenhaus mit den historischen Holzsäulen, Holzbrüstungsverkleidungen, Holzdeckenvertäfelungen und Laubengängen. Im Erdgeschoss befindet sich der Konzertsaal, in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden.

weiterlesen

Am 1. November 1843 wurde die Musikschule in Klingenthal durch den dortigen Kantor Christian Friedrich Weber gegründet. Er verfolgte das Ziel, durch gute praktische Arbeit und theoretische Ausbildung auf dem Gebiet des Musikinstrumentenbaus die Bevölkerung zu befähigen, Qualitätsarbeit zu leisten und dadurch den guten Ruf der einheimischen Musikindustrie zu gewährleisten. Das Gebäude entstand in den Jahren 1928/29. Die Musikschule und die Berufsfachschule (ehemals Gewerbeschule) haben hier noch heute ihr Domizil.

weiterlesen

Eines der ältesten und aus städtebaulicher und stadtgeschichtlicher Sicht wertvollsten Häuser Auerbachs beherbergt seit 2004 die Musikschule in der Drei-Türme-Stadt. Erste Erwähnungen des Gebäudes gehen bis ins 16. Jahrhundert zurück. Nachdem im Oktober 2021 das Erdgeschoss für Unterrichtszwecke ausgebaut wurde, findet der Musikschulunterricht nunmehr in 10 Räumen, verteilt auf zwei Etagen, statt. Der Zugang zum Obergeschoss, in dem sich auch der Konzertsaal, der ca. 50 Besuchern Platz bietet, befindet, ist über einen Personenaufzug erreichbar.

weiterlesen

Die Gründung der Musikschule Markneukirchen erfolgte im Jahr 1834. Sie gilt somit als eine der ältesten musikalischen Ausbildungsstätten in Deutschland. Die Stadt Markneukirchen sanierte das Gebäude in den Jahren von 2017 bis 2021 aufwendig. So entstanden helle, freundliche und moderne Unterrichtsräume im Sockel- und Obergeschoss. Ein Konzertsaal, der im 19. Jahrhundert als Gerichtsraum genutzt wurde, ermöglicht die Durchführung von kleineren Konzerten sowie weiteren innerschulischen Veranstaltungen.

weiterlesen
Unsere Partner

Förderer der Musikschule Vogtland

Mitgliedschaften der Musikschule Vogtland

Sponsoren der Musikschule Vogtland

Die Musikschule Vogtland freut sich über weitere Förderer und Sponsoren. Wenn Sie unsere Einrichtung unterstützen möchten, können Sie dies auf unterschiedliche Weise tun. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt zu uns auf. An dieser Stelle verweisen wir gern namentlich oder mit Firmenlogo auf Ihr finanzielles Engagement.
Vielen Dank!

Kontakt

Kontaktieren und besuchen Sie uns

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet. Uups. Irgendetwas ging schief. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. Bitte füllen Sie das Captcha richtig aus.

Publish modules to the "offcanvs" position.